Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Auf der Straße
Darf ich auf dem Seiten­streifen am Stau vorbei­fahren?

Stellen Sie sich vor, sie stehen auf der Autobahn im Stau. Bis zu der Ausfahrt, an der Sie abfahren möchten, sind es nur noch wenige Meter. Und da ist noch der Seiten­streifen: Hier hätten Sie freie Bahn. Darf man in solch einer Situation auf den Seiten- bezie­hungs­weise Stand­streifen fahren? Die Deutsche Anwaltaus­kunft erklärt, wie die Rechtslage in diesen und anderen Fällen aussieht.

Seite 4 von 16

Unfall an der Ampel
Autounfall an Kreuzung: Kann ein bei Grün Einfah­render haften?

Für den Schaden bei einem Autounfall muss derjenige aufkommen, der am Unfall Schuld ist. Was ist aber, wenn jemand bei Grün in eine Ampel­kreuzung einfährt und es zum Unfall kommt, wenn die Ampel auch für den Querverkehr auf Grün schaltet?

An der Ampel
Zwei Autofahrer begehen Regel­verstöße: Wer ist schuld am Unfall?

Nach Autounfällen kommt es mitunter zu einer Haftungs­ver­teilung zwischen den betei­ligten Autofahrern. Das kann der Fall sein, wenn beide Fahrer gegen verkehrs­recht­liche Regeln verstoßen haben. So kann sich zum Beispiel folgende Frage stellen: Wer haftet, wenn der Fahrer eines Autos bei Rot über eine Ampel fährt und in einen Wagen fährt, der aus einer Parkbucht kommt, dieser Fahrer aber nicht sorgfältig auf den Verkehr geachtet hatte?

Unfallfolgen
Schadensersatz nach Schleu­der­trauma: Verletzung muss bewiesen werden

Wenn Unfallopfer Ansprüche auf Schadensersatz wegen eines Schleu­der­traumas geltend machen wollen, müssen sie diese Verletzung beweisen. Zwar kann man auch aufgrund anderer Verlet­zungen auf das Schleu­der­trauma schließen. Doch dafür reicht eine Bagatelle wie eine Zehen­ver­stau­chung nicht aus.

Schmale Straßen
Parken gegenüber von Ausfahrten: Wann ist das verboten?

Wenn eine Straße schmal ist, ist das Parken gegenüber von Grundstücksaus­fahrten verboten. Das legt die Straßenver­kehrs­ordnung (StVO) fest. Doch wann ist eine Straße zu schmal, um gegenüber einer Ausfahrt oder einer Garage zu parken?

Tempolimit
Straßenverkehr: Wann endet Tempo­limit wegen einer Gefahr?

Für bestimmte Strecken­ab­schnitte gibt es zulässige Höchstge­schwin­dig­keiten, die sich auf besondere Gefahren beziehen. So gibt es oft eine solche Geschwin­dig­keits­be­grenzung zusammen mit einem Gefahr­zeichen, etwa wegen einer „Rechts­kurve“. Wann endet eine solche Geschwin­dig­keits­be­grenzung?

Firmenwagen
Dienst­wagen privat genutzt: Wer zahlt Unfall­schaden?

Wer einen Dienst­wagen privat nutzt und damit in einen Unfall verwi­ckelt wird, muss unter Umständen den Schaden am Dienst­wagen bezahlen. Die Pflicht zur Haftung hängt davon ab, ob die- oder derjenige das Fahrzeug erlaubt oder unerlaubt genutzt hat. Sind in einem Unter­nehmen Privat­fahrten mit dem Dienst­wagen verboten, muss der Fahrer für den Schaden aufkommen. Noch strenger sind die Regeln für Beamte, die ein Behördenfahrzeug nutzen.

Gutachten
Autounfall: Wer trägt die Kosten für ein fehler­haftes Gutachten?

Nach einem Autounfall kann es ratsam sein, ein Gutachten eines Sachverständigen über die Höhe des Repara­tur­auf­wands und die Wertmin­derung am Fahrzeug einzu­holen. Üblicher­weise muss der Unfall­ve­rur­sacher die Kosten für dieses Gutachten übernehmen. Was aber, wenn das Gutachten unbrauchbar ist?

Unfallschäden
Verkehrs­unfall: Gesamten Schaden geltend machen

Es ist immer wieder zu beobachten: Die gegne­rische Kfz-Haftpflicht­ver­si­cherung reguliert nach einem Verkehrs­unfall nur einen Teil des Schadens. Auch wenn dies auch nur ein kleiner Betrag ist, sollten Unfallopfer darauf nicht verzichten. So gehören beispiels­weise oft auch die Kosten für das Reinigen und das Polieren des Autos zum Schadensersatz.

Auto und Fahrrad
Auto und Fahrrad: Wer haftet bei Unfall in einem Rondell?

In einem Rondell ohne Beschil­derung gilt üblicher­weise „rechts vor links“. Daran hat sich jeder zu halten. Auch die Radfahrer. Das musste ein Fahrrad­fahrer feststellen, der diese Vorfahrts­regel missachtet hat. Er haftet bei einem Unfall mit.

Seite 4 von 16