Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Mieten
Liebesglück
Partner in die Wohnung aufnehmen: Geneh­migung vom Vermieter Pflicht?

Entscheidet sich ein Paar zusam­men­zu­ziehen, bietet es sich manchmal an, dass der Freund in die Wohnung der Freundin zieht oder umgekehrt. Der Vermieter muss hierbei stets vorab infor­miert werden. Darf er aber auch die Miete erhöhen oder aufgrund von Überbe­legung das Zusam­men­ziehen gänzlich verhindern?

Seite 4 von 181

Kontrolle von Personen?
Aufgaben und Rechte: Was das Ordnungsamt darf

In Innenstädten sind sie vor allem als Knöllchen­schreiber bekannt: Mitar­beiter von Ordnungsämtern haben aller­dings weit mehr Rechte. Was sie dürfen und was nicht – und wie sich das vom Aufga­ben­be­reich der Polizei unter­scheidet: eine Übersicht der Deutschen Anwaltaus­kunft.

Recht oder falsch?!
Krank­schreibung ab dem ersten Tag: Ist das rechtens?

Eine Krank­schreibung ist grundsätzlich erst nach drei Tagen Abwesenheit fällig – das glauben zumindest die meisten Arbeit­nehmer. Dabei kann der Chef selbst entscheiden, wann er ein Attest sehen will. Die deutsche Anwaltaus­kunft klärt den Rechts­mythos auf.

Vermögen vererben
Testa­ments­voll­strecker: Was Sie wissen müssen

Streit um ein Erbe kennen viele Familien. Doch solchen Zank können Erblasser verhindern, indem sie einen Testa­ments­voll­strecker in ihrem Testament bestimmen. Aber Testa­ments­voll­strecker helfen nicht nur gegen Erbstreit. Sie können darüber hinaus viele andere Aufgaben im Erbfall übernehmen.

Arbeit und Gesundheit
Darf ein Arbeit­nehmer wegen einer Krankheit gekündigt werden?

Selbst das Kündigungs­schutz­gesetz bewahrt Arbeit­nehmer nicht unbedingt davor, wegen oder während einer Krankheit gekündigt zu werden und den Job zu verlieren. Aller­dings schränkt der Gesetz­geber Kündigungen wegen einer Krankheit ein. Die Anwaltaus­kunft zeigt die wichtigsten Regeln.

Geld und Vermögen
Behin­der­ten­tes­tament: Für ein behin­dertes Kind vorsorgen

Kinder mit einer starken Behin­derung sind auf Hilfe angewiesen – zu Hause oder im Heim. An den hohen Kosten beteiligt sich oft der zuständige Sozial­hilfeträger. Erbt das behin­derte Kind, kann das Amt die Überweisung aber stoppen. Eltern könne das verhindern, in dem sie ein sogenanntes Behin­der­ten­tes­tament aufsetzen.

Der gläserne Fahrer?
Dashcams im Auto: Beweis­mittel vs. Daten­schutz

Dauer­haftes Filmen des Verkehrs mit einer Dashcam an der Front­scheibe ist in Deutschland wegen Daten­schutz verboten. Doch im Fall eines Unfalls sind die Aufnahmen als Beweis­mittel vor Gericht zulässig. Dies wurde vom Bundes­ge­richtshof bestätigt. Die Rechtslage zur Nutzung von Dashcams bleibt damit verworren - das Recht­sportal anwaltaus­kunft.de gibt eine Übersicht über relevanter Urteile und ordnet die Rechtslage mit Hilfe einer Fachanwältin für Verkehrs­recht ein.

Gerichtsvollzieher
Rundfunk­beitrag nicht gezahlt: Rechte von Vollstre­ckungsbehörden

Wer den Rundfunk­beitrag nicht zahlt, muss mit platten Reifen am eigenen Auto rechnen. Was vielleicht wie ein Scherz klingt, passiert ist Deutschland nicht selten – kommunale Beamte agieren im Auftrag ihrer Kommune und montieren sogenannte „Ventilwächter“. Die Deutsche Anwaltaus­kunft erklärt die Hintergründe und wie man sich dagegen wehren kann.

Öffentlich-Recht­liche
Ist der Rundfunk­beitrag rechtmäßig?

Im Fall des Rundfunk­bei­trags gibt es inter­essante juris­tische Entwick­lungen: Das Bundes­ver­wal­tungs­ge­richt hat mit einem neuen Urteil den grundsätzlichen Pflicht­beitrag in Frage gestellt und damit für Hoteliers in ganz bestimmten Fällen eine Ausnahme geschaffen. Könnte damit auch die allge­meine Beitrags­pflicht ins Wanken geraten?

Erben
Erbvertrag: Das sollten Sie wissen

Ein Erbvertrag kann eine Alter­native zum Testament sein – besonders für nicht­ehe­liche Lebens­ge­mein­schaften. Doch Vorsicht: Es gibt auch Nachteile. Erblasser, die sicher­gehen möchten, dass sie den Ehevertrag später nicht anfechten müssen, sollten sich einen Rücktritt vorbe­halten.

Seite 4 von 181

Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

zur
Startseite