Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Tipps&Urteile

Fahrräder müssen eine Klingel haben

(dpa/tmn/red) – Fahrräder können viele Ausstat­tungs­merkmale haben, die sie entweder technisch oder ästhetisch von anderen „Draht­eseln“ abheben. Eines muss jedoch grundsätzlich bei jedem Fahrrad vorhanden sein: eine Klingel. Das ist gesetzlich vorge­schrieben.

Allzu frei sollte man den Begriff Klingel nicht auslegen: Es sind nicht alle Gegenstände erlaubt, mit denen man andere Verkehrs­teil­nehmer warnen kann. Verboten sind zum Beispiel Hupen und Sirenen. Wer sein Fahrrad nicht mit einer Klingel ausge­stattet hat, muss mit einem Bußgeld in Höhe von 15 Euro rechnen. 

Rechtsgebiete
Verkehrsrecht

Zurück