Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Sommer, Sonne, Wurst
Grillen im Garten und auf dem Balkon: Was ist erlaubt?

Mit dem Frühling grillt es in Deutschland und mit dem Grillen stellen sich Fragen: Wie oft darf auf dem Balkon und im Garten gegrillt werden? Und wie viel Rauch­ent­wicklung müssen die Nachbarn hinnehmen? Die Deutsche Anwaltaus­kunft beant­wortet die wichtigsten recht­lichen Fragen rund ums Grillen vor den eigenen vier Wänden.

Seite 5 von 14

Touristenvermietung
Airbnb-Vermie­tungen für Mieter und Vermieter oft nicht erlaubt

Über digitale Platt­formen wie Airbnb können Mieter Zimmer oder ihre ganze Wohnung zur temporären Unter­miete anbieten. Aus recht­licher Sicht ist dieses Vorgehen aber proble­ma­tisch, für Mieter und sogar für Vermieter. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Mietrecht-Blog
Eigen­bedarf: Der Eigen­nut­zungs­wunsch muss ernsthaft sein!

Der u.a. für das Wohnraum­miet­recht zuständige VIII. Zivil­senat des Bundes­ge­richtshofs (BGH) musste sich in einer Entscheidung vom 23.09.2015 – Az: VIII ZR 297/14 – mit den Voraus­set­zungen für eine wirksame Eigen­be­darfskündigung befassen.

Asylsuchende
Kann meine Wohnung zugunsten von Flüchtlingen beschlag­nahmt werden?

Auf der Suche nach Schutz vor Krieg und Gewalt kommen derzeit viele Menschen nach Deutschland. Wenn sie hier ankommen, brauchen sie Verpflegung, Nahrung – und eine Wohnung. Eine Unter­kunft für die vielen Menschen zu finden bringt manche Städte und Gemeinden an die Grenzen ihrer Aufnahmefähigkeit. Immer öfter ist nun zu hören, dass Immobilien beschlag­nahmt werden sollen, um Schutz­su­chende dort unter­zu­bringen. Manche Menschen fürchten nun, dass sie aus ihrer Mietwohnung gedrängt werden.

Untervermietung
Bei Vermietung über airbnb droht fristlose Kündigung

Städtetrip mit Privat­un­ter­kunft – ein Trend, der gerade hoch im Kurs steht. Doch wer plant, seine Wohnung über ein Portal wie airbnb zur Vermietung an Touristen anzubieten, sollte vorher mit seinem Vermieter sprechen. Sonst kann es sein, dass er selbst ganz schnell eine Unter­kunft benötigt.

Mietstreit
Repara­turen: Wann der Vermieter was zahlen muss

Der Wasserhahn tropft, es schimmelt im Bad, zugige Fenster: In den aller­meisten Wohnungen müssen hin und wieder Handwerker kleinere oder größere Schäden ausbessern. Oft geht damit die Frage einher, ob für die entstan­denen Kosten der Mieter oder der Vermieter aufkommen muss. Wir klären, was wann gilt.

Reisen
Wie sicher ist ein Wohnungs­tausch im Urlaub?

Günstig und indivi­duell reisen und gleich­zeitig sicher sein, dass jemand auf die Wohnung aufpasst – Inter­net­platt­formen für Wohnungs­tausch im Urlaub bieten das, wovon viele Reisende träumen. Trotz aller Urlaubs­s­timmung sind viele unsicher, ob sie Wohnung, Mobiliar und Wertge­genstände wirklich für mehrere Wochen einem fremden Menschen anver­trauen sollen. Die gute Nachricht: Wenn Sie einige Tipps beachten, können Sie sich entspannt auf den Weg in die Tausch­ferien machen. Wir erklären Ihnen hier, wie ein Wohnungs­tausch im Urlaub sicher vonstat­ten­gehen kann.

Seite 5 von 14