Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Mieten

Kündigung
Wann darf mein Vermieter meine Wohnung kündigen?

Mieterschutz spielt in Deutschland eine große Rolle: Vermieter dürfen einen Mietvertrag nicht einfach kündigen. Es gibt aber einige Fälle, in denen das rechtlich möglich ist – auch wenn die Mieter sich nichts haben zu Schulden kommen lassen. Die Deutsche Anwaltauskunft zeigt Ihnen im Überblick, wann eine Kündigung durch den Vermieter erlaubt ist.

Seite 13 von 13

Nachlass
Mietverträge können „vererbt“ werden

Das Eigenheim im Grünen war lange der Traum vom bürgerlichen Glück. Aktuell aber wollen viele Menschen in der Stadt leben, und gern zur Miete. Stirbt ein Eigentümer, sind die Erbverhältnisse meist klar. Bei Mietwohnungen aber ist oft die Frage: Was passiert mit der Wohnung?

Defekte Wohnung
Wann man die Miete mindern darf

Undichte Fenster, defekte Heizung – bei solchen Mängeln in der Wohnung müssen Mieter nicht die volle Miete zahlen. Die Deutsche Anwaltauskunft erklärt, wann eine Mietminderung berechtigt ist und wie man dabei am besten vorgeht.

Kündigung der Wohnung
Eigenbedarf braucht gute Gründe

Auf einmal liegt ein Brief im Kasten. Inhalt: Die Kündigung der Wohnung. Der Vermieter meldet Eigenbedarf an. Doch häufig ist der Grund nur vorgeschoben. Und selbst wenn nicht, haben Mieter einige Möglichkeiten, um einen erzwungenen Auszug zu verhindern.

Nachbarschaftsstreit
Wann Hausmusik erlaubt ist

Ob Schlagzeug oder Klavier – insbesondere in Mietwohnungen wird tägliches Musizieren mitunter zur Belastung für die Nachbarn. Aber wo soll man sonst proben? Es gibt klare Regelungen für verschiedene Instrumente, an die sich alle Beteiligten halten sollten, dafür aber einige Vermieter, die überaus tolerant sind.

Seite 13 von 13