Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Bauen

Immobilienrecht
Immobilienkauf unverheirateter Paare: Rechtsberatung lohnt sich

Immer mehr Paare in Deutschland leben ohne Trauschein zusammen. Im Alltag mag sich ihr Leben von dem Verheirateter kaum unterscheiden, rechtlich sind sie gegenüber Ehepaaren jedoch klar benachteiligt. Gemeinsam eine Immobilie zu bauen oder zu kaufen kann deshalb zu einer Herausforderung werden – vor allem im Fall der Trennung. Paare, die in „wilder Ehe“ leben, können finanzielle und andere Nachteile vermeiden, wenn sie sich vor dem Bau oder dem Kauf einer Immobilie von einer Rechtsanwältin oder einem Rechtsanwalt informieren und beraten lassen.

Seite 2 von 3

Schäden durch Unwetter
Hausbau im Herbst: Das muss man beachten

Regen und Sturm begleiten meist den Herbst. Für Bauherren, Bauunternehmer und Architekten eine undankbare Zeit – zumindest, wenn das Haus noch nicht fertiggestellt ist. Worauf die Baubeteiligten im Herbst achten sollten:

Gewährungsfrist unklar
Probleme mit der Garantie auf Solaranlagen

Photovoltaikanlagen werden hierzulande immer beliebter. Zunehmend verdienen private Bauherren auch Geld damit – durch die Einspeisung des Solarstroms ins öffentliche Netz. Doch gibt es immer wieder Ärger mit den Gewährungsfristen, denn es fehlt an einer einheitlichen Rechtsprechung.

Serie für Bauherren
Der Traum vom eigenen Haus: Die Abnahme

Das Haus steht, es ist bezugsfertig. Vermeintlich. Denn vorher erfolgt noch die Abnahme, ein ganz entscheidender Schritt, denn wer hier als Bauherr unachtsam ist, dem drohen unter Umständen hohe Kosten. Worauf Sie dabei achten sollten, erklären wir im letzten Teil unserer Serie: die Abnahme.

Serie für Bauherren
Der Traum vom eigenen Haus: Der Bau

Bei einem Hausbau sind viele beteiligt, doch wer macht was – und welche Aufgaben hat der Bauherr selbst? Unsere Serie zeigt, worauf Sie achten sollten, wenn Sie Ihr eigenes Haus bauen wollen. Heute: der Bau.

Serie für Bauherren
Der Traum vom eigenen Haus: Die Planung

Bei einem Hausbau sind viele beteiligt, doch wer macht was – und welche Aufgaben hat der Bauherr selbst? Unsere Serie zeigt, worauf Sie achten sollten, wenn Sie Ihr eigenes Haus bauen wollen. Heute: die Planungsphase.

Der Weg zum Eigenheim
Serie: Was Bauherren beachten sollten

In den kommenden Wochen hilft Ihnen die Deutsche Anwaltauskunft beim Hausbau: In unserer Serie beantworten wir in drei Teilen die wichtigsten Fragen zum Bau Ihres Traumhauses und zur Verhinderung von Baupfusch – wie er in unserem Video überspitzt gezeigt wird.

Denkmalsanierung
Finger weg von der Fassade

Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz feiert heute 40-jähriges Bestehen. Grund genug, einen Blick auf die Rechte und Pflichten bei der Denkmalsanierung zu werfen. Grundvoraussetzung ist dabei eine frühe Planung – und keine Scheu vor Bürokratie.

Eigenheim
Baumängel: So reagieren Sie richtig

Baumängel können Eigenheime zerstören und die Nerven des Bauherren ruinieren. Wer dauerhaften Ärger vermeiden will, sollte souverän mit Mängeln umgehen – vor und nach dem Einzug.

Risse in der Wand
Baumängel am Eigenheim

Seit Jahren nimmt die Zahl der Baumängel zu. Bauherren sollten sich daher frühzeitig absichern – mit einem Baurechtsanwalt und einem sachkundigen Baubegleiter. Durch die Beratung wird das fällige Honorar um ein Vielfaches gespart. Manchmal aber ist es schon zu spät – aber auch dann können Experten helfen.

Seite 2 von 3