Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Kultur & Medien
youtube-image-xWJ4iRtdX4M
03:08
Regisseur Stephan Rick
Ortstermin: „Anwälte eignen sich im Film als Helden“

Stephan Rick ist Regisseur, sein Film „Die dunkle Seite des Modes“ kommt nun in die deutschen Kinos. Moritz Bleibtreu spielt darin einen Wirtschafts­anwalt. Da Rick auch zuvor bereits häufig Kriminal- und Anwalts­filme drehte, trafen wir ihn zu einem Gespräch darüber, warum Anwältinnen und Anwälte so häufig Protago­nisten in Filmen und Serien sind – und wie die meist abenteu­er­lichen Geschichten mit dem gängigen Klischee des drögen und akten­fres­senden Anwalts zusam­men­passen.

Seite 1 von 181

Kindeswohl
Trennungs­fa­milien: Regeln für Sorge­recht und Aufent­halts­be­stimmung

Nach Trennungen oder Schei­dungen müssen Eltern oft Fragen nach dem Sorge­recht und dem Umgangs­recht für ihre gemein­samen Kinder klären. Können sich Mütter und Väter nicht einigen, entscheiden diese Fragen häufig Famili­en­ge­richte. In diesem Überblick haben wir für Sie die wichtigsten Regeln zum Thema Sorge­recht, Kindeswohl, Recht zur Bestimmung des Aufent­haltes eines Kindes zusam­men­ge­stellt.

Ist Rosen­montag ein Feiertag?

Lautes Gesinge in den Straßen, kostümierte Menschen überall: Rosen­montag ist der wichtigste Tag der Karne­vals­saison. Ein Feiertag ist er aller­dings nirgends in Deutschland – für manche Schüler und Arbeit­nehmer aber so etwas ähnliches.

Faktencheck
Ist Deutschland eine GmbH?

Ist Deutschland in Wahrheit nur eine Firma und sind die Bundesbürger bloß Angestellte? In den sozialen Medien wird vor allem unter den sogenannten Reichsbürgern diese Theorie immer häufiger vertreten. anwaltaus­kunft.de hat die Legende von der Deutschland GmbH einem Fakten­check unter­zogen.

Namensänderung
Wann kann ich meinen Namen ändern?

Es kann der Vorname, der Nachname oder die Kombi­nation aus beidem sein: Nicht jeder ist mit seinem Namen zufrieden, viele würden gerne anders heißen. Für manche Menschen wird der eigene Name so sehr zur Belastung, dass sie ihn ändern lassen möchten. Die Deutsche Anwaltaus­kunft erklärt, unter welchen Voraus­set­zungen das möglich ist.

Reklame
Angebote, Inhaltss­toffe, Superkräfte: Was darf Werbung?

Werbung ist im Fernsehen, im Internet und in Print­medien allgegenwärtig. Doch auch für Werbung gibt es gibt Grenzen: Irrführende Beschrei­bungen oder Aussagen dürfen die Werbe­macher nicht verwenden. Was darf Werbung nun und was nicht? Wir fassen die wichtigsten Urteile der vergan­genen Monate zusammen.

Öffentlich-Recht­liche
Rundfunk­beitrag: Was passiert, wenn man nicht zahlt?

Früher GEZ, heute Beitrags­service: Der Rundfunk­beitrag ist bei den Bürgern chronisch unbeliebt. Wir verraten, was Nicht­zahlern droht – und ob sich eine Klage gegen die Öffentlich-Recht­lichen lohnt.

Aufsichtspflicht
Eltern: Darf man Kinder und Jugend­liche allein zu Hause lassen?

Wenn Eltern abends ausgehen wollen, engagieren sie in der Regel einen Babysitter, der auf ihre Kinder aufpasst. Doch was geschieht, wenn der Babysitter keine Zeit hat und ein Ersatz nicht verfügbar ist? Das Ausgehen absagen - oder die Kinder allein zu Hause lassen? Dürfen Eltern ihre Kinder überhaupt allein lassen und wenn ja, für wie lange?

Geldsegen
Muss man einen Lotto­gewinn versteuern?

Es ist unglaublich verlo­ckend: Auf einem Zettel ein paar Zahlen ankreuzen, einen kleinen Einsatz zahlen und mit etwas Glück Millionen Euro gewinnen. Finan­zielle Sorglo­sigkeit scheint nur ein paar Kreuze, eine kleine Sport­wette oder eine Fernsehshow entfernt. Doch wo Geld ist, ist meist auch das Finanzamt – das wissen alle, die schon einmal geerbt haben. Müssen Gewinn­spiel- und Lotto­ge­winne versteuert werden? Und wenn ja, wie hoch?

Seite 1 von 181

Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

zur
Startseite