Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Verkehrschaos
Sturm und Starkregen: Ihre Rechte bei Zugausfall und Flugverspätung

Bäume auf den Gleisen, Windböen über dem Rollfeld – wenn ein Unwetter über Deutschland herein­bricht, bekommen Reisende das ganz besonders zu spüren.

Ein Zugausfall und eine Flugverspätung sind bei Unwetter keine Seltenheit. Die Anwaltaus­kunft erklärt, wann Sie Ihr Geld zurückbekommen oder das Recht auf eine Ersatzbeförderung haben.

Seite 5 von 7

Desaströser Urlaub
Reise­be­wertung im Internet: Nicht alles ist erlaubt

Über frustrie­rende Urlaub­s­er­leb­nisse anschließend im Internet zu berichten, ist inzwi­schen üblich. Aller­dings müssen sich Verbraucher darüber im Klaren sein, dass hierbei einige Fallen lauern – denn schnell ist die Grenze zur Schmähkritik überschritten. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick

Tarifstreit
Lufthansa und Bahn vorm Streik: Rechte Reisender

Die Zeichen stehen auf Chaos: Mittwoch­morgen bis Donners­tag­abend will die Gewerk­schaft der Lokführer den Perso­nen­verkehr bestreiken. Damit könnten sowohl Fernstrecken für Pendler als auch Reise­routen für Touristen lahmgelegt werden. Welche Konse­quenzen ein Streik für Reisende hätte und welche Rechte sie haben. Ein Überblick zu Bahn- und Flugreisen.

Flugzeu­gab­sturz Ukraine
Angst reicht nicht als Grund für Stornierung

Die Tragödie um die malay­sische Passa­gier­ma­schine in der Ostukraine verun­si­chert viele Flugrei­sende. Doch das Überfliegen eines Krisen­ge­biets recht­fertigt noch keine Gratis-Stornierung. Vielmehr ist dies gängige Praxis.

Ferien
Diebstahl im Urlaub – was sollte man tun?

Wenn Geld, Wertsachen und Kredit­karten gestohlen werden, ist der Schreck groß. Vor allem wenn der Raub im Ausland in den Ferien passiert, stellt sich die Frage, welche Schritte Betroffene unter­nehmen müssen. Die Deutsche Anwaltaus­kunft gibt eine Anleitung.

Ferien
Urlaub: Welche Rechte haben Reisende?

Der Sommer­urlaub gehört für viele Menschen in Deutschland zu den schönsten Momenten des Jahres. Doch wenn auf der Reise etwas schiefgeht, lohnt es sich für Reisende, über ihre Rechte infor­miert zu sein. Damit der Sommer­urlaub ein voller Erfolg werden kann, hat die Deutsche Anwaltaus­kunft einige wichtige Regeln für Urlauber zusam­men­ge­stellt.

Hotel überbucht
Reisemängel: Schadensersatz bei anderer Unter­kunft

Am Urlaubsort war alles anders als gedacht: Unter­kunft überbucht, die verspro­chene Strandlage 250 Meter entfernt, die einzige Einkaufsmöglichkeit ein Minimarkt – so erging es einer Familie im Korfu-Urlaub. Ein Gericht hat ihr Schadensersatz zugesprochen.

Zum BGH-Urteil
Die Pflichten der Fluglinien bei Verspätungen

Bei Streik können sich Fluglinien auf "außergewöhnliche Umstände" berufen, um Ansprüche ihrer Passa­giere abzuwehren. Das hat der Bundes­ge­richtshof in einem Urteil heraus­ge­setllt. Anlass war die Klage von Passa­gieren auf eine Ausgleichs­zahlung, nachdem Hin- und Rückflug unter anderem wegen eines Streiks stark verspätet waren. Ein Überblick zu den Ansprüchen der Passa­giere.

Urlaub am Zuckerhut
Reise­rechts­fragen zur Fußball-WM 2014 in Brasilien

In wenigen Wochen beginnt die Fußball-WM in Brasilien. Viele Fans werden sich auch aus Deutschland auf den Weg machen. Welche Versi­cherung brauche ich? Und wer haftet, wenn ich ein Spiel verpasse, weil das Flugzeug Verspätung hat? Alle Antworten gibt es hier.

Seite 5 von 7