Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Soziales

Schule
Klassenfahrten: Was rechtlich erlaubt ist – und was nicht

Ob Paris, Prag oder Potsdam: Klassenfahrten sind ein wichtiger Bestandteil der Schulzeit und für viele Schüler ein Highlight. Dennoch kommt es rund um die Bildungsreisen immer wieder zu rechtlichen Problemen. anwaltauskunft.de beantwortet die häufigsten Fragen zur Klassenfahrt.

Seite 6 von 18

Kosten für Wohnung
Hartz IV und Miete: Kein Zuschlag für Umgang mit Kind von Ex-Partner

Das Jobcenter ist nicht verpflichtet, einem Leistungsempfänger die Kosten für eine größere Wohnung zu bezahlen, nur weil sich dort regelmäßig das Kind der Ex-Partnerin aufhält. Das gilt, sofern diese nur die „soziale Mutter" des Kindes ist.

Gesundheit und Arbeit
Wann gilt Schwerhörigkeit als Berufskrankheit?

Wer dauerhaft starkem Lärm ausgesetzt ist, kann an einer Lärmschwerhörigkeit erkranken. Ob die Berufsgenossenschaft diese als Berufskrankheit anerkennt, hängt aber davon ab, ob starker Lärm am Arbeitsplatz diese verursacht hat. Eine gewöhnliche Lärmbelastung am Arbeitsplatz, auch in einem Großraumbüro, führt nicht zur Einstufung einer Schwerhörigkeit als Berufskrankheit. Das hat das Landessozialgericht Baden-Württemberg entschieden.

Selbstständig tätig?
Sozialversicherungspflicht eines im Krankenhaus tätigen Honorararztes

Ob jemand abhängig beschäftigt ist oder selbstständig bzw. freiberuflich arbeitet, ist für die Sozialversicherungspflicht entscheidend. Ist jemand angestellt, muss sich der Arbeitgeber an den Sozialversicherungsbeiträgen beteiligen. Sonst trägt der Betroffene diese allein. Können sich Arbeitgeber vor ihrer Pflicht drücken?

Arbeiten
Selbstständig tätig: Was muss man bei der Sozialversicherung beachten?

Wer freiberuflich tätig ist oder sich als Existenzgründer selbstständig machen will, braucht nicht nur gute Geschäftsideen. Man braucht auch einiges sozialrechtliches Know-how, um zu überblicken, ob man zum Beispiel sozialversicherungspflichtig ist. Wir haben die wichtigsten Regeln zum Thema Sozialversicherung und Selbständigkeit zusammengestellt.

Arbeit und Gesundheit
Antrag auf Erwerbsminderungsrente bei Sehstörung erfolgreich

Wer eine Behinderung hat, hat Anspruch auf Erwerbsminderungsrente. Es kommt dabei nicht allein darauf an, die Arbeit nicht ausüben zu können. Ein solcher Anspruch besteht auch bei Fehlen der „Wegefähigkeit“. Wer nicht ohne Gefahr in einer zumutbaren Zeit seinen Arbeitsplatz erreichen kann, ist ebenfalls erwerbsunfähig.

Bestattungsrecht
Erdbestattung: Die Gesetze rund ums Begraben

Beisetzungsfristen, Friedhofszwang und Sargpflicht: Beerdigen ist in Deutschland ein strikt geregelter Vorgang – vor allem, wenn Sie sich für eine klassische Erdbestattung entscheiden. Wir erklären, welche Gesetze man mit Blick auf das traditionelle Begräbnis beachten muss.

Gesetzlich Versicherte
Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung: Was zahlt die Kasse?

Gesetzlich Versicherte zahlen immer höhere Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung, doch deren Leistungen nehmen stetig ab. Das ist zumindest der Eindruck vieler gesetzlich Versicherter. Die Deutsche Anwaltauskunft gibt einen Überblick über die wichtigsten Pflichtleistungen der Krankenkassen und zeigt, was Versicherte von ihrer Krankenkasse fordern dürfen.

Seite 6 von 18