Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Freizeit & Alltag

Feuerwerk im Stadion: Fans müssen Schadensersatz zahlen

Wer regelmäßig ins Fußballstadion geht, hat es sicher schon erlebt: Auf der Tribüne werden Feuerwerkskörper gezündet. Die sogenannten Bengalos sind verboten. Knallt es dennoch, müssen die Vereine mit Geldstrafen rechnen. Wie der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden hat, können sie diese anteilig auf die verantwortlichen Fans abwälzen.

Seite 3 von 30

Kindeswohl
Darf eine Jugendliche eine Beziehung zu einem viel älteren Mann haben?

Bei familienrechtlichen Entscheidungen, die Kinder betreffen, steht das Wohl des Kindes im Mittelpunkt. Doch führt das auch dazu, dass Eltern, die die Beziehung eines jungen Mädchens zu einem drei Jahrzehnte älteren Mannes für falsch halten, zurückstehen müssen?

Im und am Haus
Weihnachtsdekoration: Was ist erlaubt? Wann droht Kündigung oder Haft?

Was wäre die Adventszeit ohne Weihnachtsschmuck und Weihnachten ohne einen Baum? Wahrscheinlich energiesparender – und weniger stimmungsvoll. Dekoration gehört zu Weihnachten einfach dazu. Doch nicht alles ist erlaubt. Die Deutsche Anwaltauskunft erklärt, ob man selbst einen Weihnachtsbaum schlagen darf, wie er transportiert werden muss und was das Mietrecht zu weihnachtlicher Beleuchtung des Hauses sagt.

Letzter Tag im Jahr
Rechtsfragen zu Silvester: Das sollte man wissen

Silvester ist der letzte Tag des Jahres und damit etwas ganz besonderes. Wir haben uns einige Regeln angesehen: Was gilt zum Beispiel beim Thema Lärm an Silvester durch Böller? Und: Welche Aufsichtspflichten haben Eltern für ihre böllernden Kinder?

Kaufen und Recht
Umtausch, Reklamation, Widerruf: Wann darf man Waren zurückgeben?

Ikea hat vor einiger Zeit angekündigt, Möbel nur noch bis zu einem Jahr nach dem Kauf zurücknehmen zu wollen. In der Vergangenheit durften Kunden ihre bei Ikea gekauften Möbel lebenslang zurückgeben. Wir haben uns ganz allgemein angesehen, wie man gekaufte Artikel zurückgeben, umtauschen, reklamieren oder einen Kauf widerrufen kann.

Familienstand
Lebenspartnerschaft endet mit Eheschließung der beiden Partner

Für Paare unterschiedlichen Geschlechts gibt es die Eheschließung, für gleichgeschlechtliche Paare die Lebenspartnerschaft. Unterzieht sich einer der Partner einer Geschlechtsumwandlung, ist jedoch eine Hochzeit möglich. Wie wirkt sich dies auf die bestehende Lebenspartnerschaft aus?

Eigentum
Mann verkauft Brautschmuck – Schadensersatz

Bei einer türkischen Hochzeit ist es üblich, dass Verwandte der Braut Schmuck umhängen. Dieser Schmuck gilt als geschenkt. Verkauft der Ehemann den Schmuck ohne Zustimmung seiner Frau, muss er Schadensersatz zahlen.

Getrennte Paare
Scheidung: Bei Zugewinnausgleich muss Ex-Partner Vermögen offenlegen

Bei einer Scheidung müssen die Ex-Partner sich auch über eine gerechte Aufteilung ihres Vermögens und Eigentums einigen. Das kann im Zugewinnausgleich während der Scheidung stattfinden. Verschweigt dabei ein Ehepartner eine Information über sein Vermögen, die für die Berechnung des Zugewinnausgleichs wichtig ist, kann der Zugewinnausgleich hinfällig sein.

Ansprüche von Eltern
Kinderbetreuung: Wer zahlt private Zuzahlungen für eine Tagesmutter?

Grundsätzlich haben Eltern Anspruch auf einen Betreuungsplatz für ihr Kind. Dabei können sich bedürftige Väter und Mütter von den Betreuungskosten befreien lassen. Was gilt aber, wenn die Tagesmutter für die Kinderbetreuung eine private Zuzahlung von den Eltern verlangt? Müssen die Eltern diese Extra-Kosten selbst bezahlen?

Nähen und basteln
Hobby zum Beruf machen: Finanz- und Gewerbeamt informieren

Tun, was einem Spaß macht und damit Geld verdienen? Das klingt wunderbar – und ist dank des Internets für immer mehr Menschen möglich. Auf verschiedenen Plattformen, aber auch auf Märkten in der analogen Welt bieten Tausende ihre Bastelarbeiten, Schmuck oder Künstlerisches zum Kauf an. Was einfach klingt, hat allerdings einen Haken: Aus Hobbybastlern können schnell Steuersünder werden. Die Anwaltauskunft zeigt, welche Regeln gelten.

Seite 3 von 30