Anwältin/Anwalt suchen!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Freizeit & Alltag = Als RSS abonnieren; ?>

Straßen- und Wegerecht
Schnee­räumpflicht - So ist der Winter­dienst geregelt

Draußen ist Winter, Räumfahrzeuge befreien die Straßen von Schnee und Eis, doch der Gehweg vor dem Haus ist langsam nicht mehr zu erkennen - nicht immer ist dies in Deutschland der Fall, aber wenn doch? Höchste Zeit, Schippe und Streu in die Hand zu nehmen. Aber wie ist der Winter­dienst überhaupt geregelt? Wer ist in der Streupflicht? Welche Regelungen gelten für Vermieter, Mieter oder Eigentümer eines Grundstücks? Das Rechtsportal anwalt­auskunft.de klärt auf, wie der Winter­dienst in Deutschland geregelt ist, damit Sie nicht auf Glatteis geraten.

Unfälle beim Skifahren
Waghalsige Wedelei: Die Regeln auf der Piste

In einigen Bundes­ländern haben die Winter­ferien begonnen, viele zieht es in die Berge. Um beim Skifahren Zusammenstöße zu verhindern, hat der Interna­tionale Skiverband Verhal­tens­regeln heraus­gegeben – zumindest in Deutschland fehlt dazu ein Gesetz.

Reiserücktritt
Thailand: Das sollten Reisende beachten

Eine Anschlagsserie hat zahlreiche Orte im Süden Thailands erschüttert. Noch ist unklar, wer für die Attacken verant­wortlich ist. Reisenden aus Deutschland stellt sich in dieser Situation die Frage, ob sie ihren Urlaub in Thailand abbrechen oder eine geplante Reise dorthin kostenfrei stornieren können. Wir erklären die Rechtslage.

Unfälle
Auch betrunkenen Fußgängern drohen Konsequenzen

Adventszeit ist Weihnachts­marktzeit. Doch auch wer zu Fuß nach Hause läuft, sollte nicht zu tief ins Glühweinglas schauen. Unfall­ver­ur­sacher haften, selbst wenn sie Fußgänger sind.

Anschlussflug verpasst: Entschä­digung für Fluggäste?

Viel Pech hatte ein Fluggast, der von Hamburg über Paris nach Atlanta fliegen wollte. Weil das Flugzeug zu spät in Paris landete, verpasste er seinen Anschlussflug und so einen wichtigen Geschäfts­termin. Er klagte auf Schadens­ersatz und einen Ausgleich nach der EU-Fluggast­rech­te­ver­ordnung. Das hat der Bundes­ge­richtshof nun in einem Urteil abgelehnt.

Kleinge­drucktes
Plädoyer für die Lupe

Unternehmen können sehr erfinderisch sein, wenn es darum geht, sich Vorteile gegenüber ihren Kunden zu verschaffen. Stichwort: Kleinge­drucktes. Gut, dass es Anwältinnen und Anwälte gibt, die allzu dreiste oder versteckte Klauseln vor Gericht kippen lassen.

Tierrecht-Blog
Der Hund als Beifahrer

Hunde begleiten viele Menschen in allen Lebenslagen, so auch beim Autofahren. Hierbei sollte man jedoch einiges beachten. Andernfalls kann es teuer werden.

Tierrecht-Blog
Ohne Zustimmung: Tierarzt schläferte Hund ein

Ein Tierarzt hat einen Rüden eingeschläfert, ohne dass dies durch die Halterin des Hundes gestattet wurde. Er hörte auf den Vater der Besitzerin - und musste nun Schaden­ersatz zahlen.