Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Tierrecht-Blog

Hunde­hal­ter­haftung: Hund an der Schlepp­leine

Quelle: DoraZett/fotolia.com
An der langen Leine.
© Quelle: DoraZett/fotolia.com

Beim Spaziergang mit dem Hund in der freien Natur nutzen viele Hunde­halter eine extra lange Leine, eine sogenannte Schlepp­leine, um ihren Hund den nötigen Freiraum zu lassen und ihn dennoch kontrol­lieren zu können. Aber hat man seinen Hund an der Schlepp­leine wirklich unter Kontrolle? Wie sieht es mit der Haftung z.B. bei Zusam­menstößen mit Radfahrern aus?

Dies hatte das Landge­richt Tübingen zu entscheiden. Dort hatte ein Hunde­halter seinen Hund an einer langen Leine, einer sogenannten Schlepp­leine angeleint. Diese streifte über den Boden. Der Hund lief auf der gegenüber dem Halter verlau­fenden Seite des Weges. Ein Radfahrer näherte sich Hund und Halter und wollte an den beiden vorbei­fahren, als der Hund plötzlich nach einem Pfiff des Hunde­halters zu diesem über den Weg lief und den Radfahrer zu Sturz brachte. Das Landge­richt gab die Schuld dem Hunde­halter, da dieser seinen Hund aufgrund der langen Schlepp­leine nicht kontrol­lieren konnte. Dem Radfahrer wurde keine Mitschuld auferlegt, da er nach Ansicht des Gerichts in der konkreten Situation nicht verpflichtet gewesen sei, vom Rad abzusteigen. Die Reduzierung der Geschwin­digkeit hätte völlig ausge­reicht, so die Richter, wäre der Hund korrekt angeleint gewesen (LG Tübingen 5 O 218/14).

Nach Ansicht des OLG Hamm in einem ähnlich richtungs­wei­senden Urteil zum Thema Hunde­hal­ter­haftung bei angeleintem Hund (9 U 91/14) darf auch von angeleinten Hunden niemand gefährdet werden.

Alleine die Tatsache, dass ein Hund angeleint geführt wird, schliesst somit nicht eine höhere Hunde­hal­ter­haftung aus.

Tieranwalt Andreas Ackenheil ist Anwalt mit dem Schwerpunkt Tierrecht und betreibt einen eigenen Blog, der unter http://www.der-tieranwalt.de aufzurufen ist. Auch für die Deutsche Anwaltauskunft bloggt Herr Rechtsanwalt Ackenheil als Tierrechtsspezialist regelmäßig zum Thema Tierrecht.

Themen
Tiere

Zurück

Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Mobilität
Sünden am Steuer: So verlieren Sie schnell Ihren Führerschein
Geld
Testament schreiben: Den letzten Willen richtig aufsetzen
Wohnen
Wann ein befristeter Mietvertrag gültig ist
Beruf
Gehaltsverhandlung: Das sollten Arbeitnehmer wissen
Mobilität
Rote Ampel überfahren und erwischt – was nun?
zur
Startseite