Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Erbrecht
Testament schreiben: Den letzten Willen richtig aufsetzen

Ein Testament ist schnell geschrieben. Im Fall der Fälle sogar handschriftlich auf einem Bierdeckel. Einige Regeln müssen Sie als Erblasser aber befolgen. Anwaltaus­kunft.de zeigt Ihnen, wie Sie ein privates Testament aufsetzen und Ihren Nachlass regeln.

Seite 7 von 29

Familien und Kinder
Au-pair aufnehmen: Was müssen Gastfa­milien beachten?

Wenn Familien ein Au-pair aus dem Ausland bei sich aufnehmen, kann das alle Betei­ligten berei­chern: Das Au-pair lernt die deutsche Sprache, Eltern haben jemanden, der sich um die Kinder kümmert und die Kinder lernen eine andere Kultur kennen. Doch Gastfa­milien sollten einige Vorgaben beachten, damit der Aufenthalt eines Au-pairs bei ihnen gut funktio­niert.

Ausbildung und Geld
Kindergeld ab 18 - Wann Eltern weiter Anspruch haben

Das Thema Kindergeld kann schnell zu Streit zwischen Kind, Eltern und der Famili­en­kasse führen. Gerade wenn der Nachwuchs volljährig wird. Denn dann wissen Eltern nicht immer, ob sie noch Anspruch auf die Zahlung haben. Was im Einzelnen gilt.

Familien
Kindergeld im Ausland: Welche Ansprüche haben Eltern?

Das ganze Leben lang an einem Ort zu bleiben ist für immer weniger Familien eine Option. Sei es aus beruf­lichen Gründen oder schlicht, um eine Zeit im Ausland zu verbringen: Immer mehr Familien ziehen in andere Länder um. Ebenfalls kommt es vor, dass die Eltern sich trennen und ein Elternteil mit den Kindern in ein anderes Land zieht. Kann man auch im Ausland Kindergeld bekommen?

Gleichberechtigung
Gleich­ge­schlecht­liche Paare: Urteil stärkt Adopti­ons­recht

Das Amtsge­richt München hat die Rechte homose­xu­eller Paaren gestärkt. Die Pflegemütter eines Jungen forderten das Recht, beide als Vormunde des Kindes anerkannt zu werden. Dies ist gemischten Ehepaaren erlaubt. Das Gericht schließt mit seinem Urteil nach eigenen Angaben eine "Regelungslücke".

Unterhalt
Künstliche Befruchtung: Wie müssen Partner ihr Einverständnis geben?

Die Frage, wer für ein Kind Unterhalt zahlen muss, beschäftigt häufig die Gerichte. In einem aktuellen Fall hat ein Mann ein Kinder­wunsch­zentrum auf Unterhalt verklagt. Der Grund: Seine damalige Frau habe seine Unter­schrift gefälscht und die Klinik sie nicht überprüft. Wir erklären, wie das Landge­richt (LG) Hamburg entschieden hat.

Sorgerecht
Urlaub mit Kind in der Türkei: Müssen beide Eltern­teile zustimmen?

Die Türkei war bislang eines der belieb­testen Urlaubs­ziele der Deutschen. Das ändert sich derzeit: Wegen der aktuell unübersicht­lichen politi­schen Lage zweifeln viele, ob sie mit ihrer Familie dort noch sicher Urlaub machen können. Während die einen ihre gebuchte Reise trotzdem antreten, schwenken die anderen lieber auf ein anderes Ziel um. Doch was passiert, wenn die Zweifel eine Familie spalten? Müssen beiden Eltern­teile zustimmen, wenn einer mit dem Kind in die Türkei reisen möchte?

Konflikte in Schulen
Was dürfen Schulen und Lehrer ihren Schülern verbieten?

Einige Schulen verbieten ihren Schülern, Handys mit in die Schule zu bringen, aber auch Sammel-Alben oder das Tauschen von Klebe­bildern auf dem Schulhof sind in manchen Schulen nicht erlaubt. Im vergan­genen Jahr machte eine Schule in Süddeutschland Schlag­zeilen, weil sie den Schülern verboten hatte, vermeintlich aufrei­zende Kleidung in der Schule zu tragen. Es stellt sich allgemein die Frage: Welche Befug­nisse haben Schulen und Lehrer und was dürfen sie ihren Schülern verbieten?

Recht oder falsch?!
Kirch­liche Trauung ohne Standesamt: Rechtlich bedeu­tungslos?

Wer auf die klassische Art und Weise heiratet, tut das meist in zwei Etappen: Erst heiraten die Partner auf dem Standesamt, dann geben sie sich das Ja-Wort in der Kirche. Manche gehen auch nur zum Standesamt und verzichten auf die religiöse Zeremonie. Seit 2009 geht es auch umgekehrt. Denn in jenem Jahr trat das Gesetz zur Reform des Perso­nen­stands­rechts in Kraft: Paare müssen seitdem nicht mehr staatlich getraut sein, um in der Kirche heiraten zu können. Lesen Sie hier, wie eine kirch­liche Trauung ohne Standesamt rechtlich einzu­ordnen ist.

Seite 7 von 29