Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Videoreihe

Ortstermin: An der Leiche mit Mark Benecke

youtube-image-KQfXZv2yeXE
04:28

Tattoo-Liebhaber und Vampir-Freund. Ach ja, und Krimi­nal­biologe ist er auch: Dr. Mark Benecke unter­sucht haupt­be­ruflich Leichen. Swen Walen­towski, Redak­ti­ons­leiter der Deutschen Anwaltaus­kunft, blickt ihm dabei im „Ortstermin“ über die Schulter.

Benecke spricht über seine Arbeit als öffentlich bestellter und verei­digter Sachverständiger. Wenn die Staats­an­walt­schaft oder Angehörige von Toten ihn bestellen, sichert er die objek­tiven Spuren am Tatort und unter­sucht sie anschließend im Labor – Insekten inklusive. „Maden sind viel zu dumm, um zu lügen“, erklärt Dr. Mark Benecke die Relevanz der Unter­su­chung dieser Tiere. So lasse sich an ihnen beispiels­weise die Leichen­lie­ge­dauer bestimmen.

Skurril seien alle Fälle, an denen er arbeite, sagt Benecke und zeigt ein ratio­nales Verständnis seines Berufs: „Die Welt ist, wie sie ist. Verrückt und bunt und gut und schlecht und dick und dünn. Daran kann ich als Krimi­nal­biologe nichts ändern“. Das was er tun könne sei die Sicherung der Spuren, um so zur Wahrheits­findung beizu­tragen.

In der Videoreihe „Ortstermin“ finden Sie regelmäßig Gespräche mit prominenten Gästen über Recht und Gerechtigkeit – an ungewöhnlichen Orten abseits von Kanzlei und Gerichtssaal.

Sind Sie bei Facebook? Dann liken Sie die Anwaltauskunft

Themen
Mord Ortstermin Polizei Tod

Zurück

Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Mobilität
Sünden am Steuer: So verlieren Sie schnell Ihren Führerschein
Geld
Testament schreiben: Den letzten Willen richtig aufsetzen
Wohnen
Wann ein befristeter Mietvertrag gültig ist
Beruf
Gehaltsverhandlung: Das sollten Arbeitnehmer wissen
Mobilität
Rote Ampel überfahren und erwischt – was nun?
zur
Startseite