Anwältin/Anwalt suchen!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Staat & Behörden = Als RSS abonnieren; ?>

Soziale Leistungen
Hartz-4-Vermögen: Wie viel darf man haben?

Nur wer finanziell bedürftig ist, hat Anspruch auf Hartz 4 oder Grundsi­cherung für Arbeit­su­chende, so der offizielle Name dieser staatlichen Hilfe. Doch auch Hartz-4-Empfänger dürfen Vermögen besitzen, zumindest in gewissen Grenzen. Wir zeigen, wo diese Grenzen liegen und wie hoch das Vermögen eines Hartz-IV-Empfängers sein darf.

Scheidung
Wann müssen Richter Kinder anhören?

Streit zwischen getrennten oder geschiedenen Eltern über das Sorgerecht oder das Umgangsrecht für die Kinder müssen oft Famili­en­ge­richte beilegen. Statt der zerstrittenen Eltern entscheiden oft Famili­en­richter und befragen zum Teil auch die Kinder nach ihren Wünschen. Ab welchem Alter werden die Kinder befragt? Wie wichtig sind die Wünsche der Kinder? Über die Befragung von Kindern durch Famili­en­richter haben wir uns Burkhard Bühre unterhalten, Fachanwalt für Famili­enrecht in Oldenburg und Mitglied der Arbeits­ge­mein­schaft Famili­enrecht im Deutschen Anwalt­verein (DAV).

Mehr- und Sonder­bedarf
Wer zahlt die Extrakosten für das Kind?

Schulranzen, Zahnspange, Nachhil­fe­un­terricht, Klassenfahrt - wer von den beiden Eltern­teilen in einer Trennungs­familie muss für diese und ähnliche Kosten aufkommen? Deckt der Kindes­un­terhalt diese Kosten ab oder fallen sie unter den Mehrbedarf und den Sonder­bedarf für ein Kind? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema Mehrbedarf und Sonder­bedarf.

Migration
Wie kann man nach Deutschland einwandern?

Seit 2015 sind zahlreiche Flüchtlinge und Asylsu­chende nach Deutschland gekommen. Ihren Status regeln das Asylrecht oder die Genfer Flücht­lings­kon­vention. Wer demgegenüber als Arbeits­migrant einreisen will, für den gelten die Regeln des nur wenigen Menschen überhaupt bekannten Zuwande­rungs­ge­setzes. Wir zeigt die wichtigsten Vorgaben dieses Gesetzes und was man beachten muss, wenn man als Arbeits­migrant nach Deutschland einwandern will.

Bedürftige
Hartz-4-Zuverdienst: Wie hoch darf er sein?

Viele Menschen, die Hartz IV beziehen, arbeiten – entweder in einem Mini-Job oder sie gehen Gelegenheits- und Nebenjobs nach. Hartz IV erhalten aber auch sogenannte Aufstocker. Das sind Arbeit­nehmer, die in Vollzeit arbeiten, deren Löhne oder Gehälter aber so gering sind, dass sie davon allein nicht leben können. Für das Arbeiten neben dem Hartz-IV-Bezug gibt es aber finanzielle Grenzen. Wir zeigen, wie viel man neben Hartz IV verdienen darf.

Datenschutz
DSGVO: Was Sie über den neuen Datenschutz wissen müssen

Die Europäische Datenschutz-Grundver­ordnung, kurz DSGVO, tritt im Mai 2018 endgültig Kraft. Besonders für Unternehmen bringt sie zahlreiche Änderungen mit sich. Aber was muss von den Datenschutz­be­auf­tragten umgesetzt werden, bevor Bußgelder drohen? Für wen ist die neue DSGVO überhaupt relevant? Das Rechtsportal Anwalt­auskunft.de beantworten die fünf wichtigsten Fragen rund um die Datenschutz­reform des Europäischen Parlaments. Der Entwurf dafür kam von der EU-Kommission.

Soziale Leistungen
Hartz 4: Wer hat Anspruch?

Im Januar 2005 trat die Arbeits­markt­reform Hartz IV in Kraft. Auch zehn Jahre danach sind ihre Folgen für Betroffene und den Arbeitsmarkt in Deutschland umstritten. Die Deutsche Anwalt­auskunft startet heute ihre Serie über Hartz IV und zeigt in dieser Folge, wer Hartz IV bekommen darf.

Ist Rosenmontag ein Feiertag?

Lautes Gesinge in den Straßen, kostümierte Menschen überall: Rosenmontag ist der wichtigste Tag der Karnevals­saison. Ein Feiertag ist er allerdings nirgends in Deutschland – für manche Schüler und Arbeit­nehmer aber so etwas ähnliches.

Namens­än­derung
Wann kann ich meinen Namen ändern?

Es kann der Vorname, der Nachname oder die Kombination aus beidem sein: Nicht jeder ist mit seinem Namen zufrieden, viele würden gerne anders heißen. Für manche Menschen wird der eigene Name so sehr zur Belastung, dass sie ihn ändern lassen möchten. Anwalt­auskunft.de erklärt, unter welchen Voraus­set­zungen das möglich ist.

Kontrolle von Personen?
Aufgaben und Rechte: Was das Ordnungsamt darf

In Innenstädten sind sie vor allem als Knöllchen­schreiber bekannt: Mitarbeiter von Ordnungs­ämtern haben allerdings weit mehr Rechte. Was sie dürfen und was nicht – und wie sich das vom Aufgaben­bereich der Polizei unterscheidet: eine Übersicht der Deutschen Anwalt­auskunft.