Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Wahl
Wahlplakate: Die Rechtslage zur Partei­en­werbung

Abreißen, beschmieren, überkleben - im Wahlkampf bestimmt die Werbung der Parteien zur Bundes­tagswahl das Stadtbild - und erregt bei manchen die Gemüter. Müssen Wahlplakate immer akzep­tiert werden? Oder darf sich der Bürger gegen die politische Plaka­tre­klame wehren? Die Anwaltaus­kunft klärt die Rechtslage.

Seite 10 von 14

Der Blick zurück, KW 26
Wochenrückblick: Au revoir mit Biss

Swen Walen­towski, Redak­ti­ons­leiter der Deutschen Anwaltaus­kunft, blickt jede Woche auf das Geschehene zurück. Dieses Mal: ein rappender Sprachkünstler, zwei Wege ins Abseits und ein Rauch­zeichen aus Düsseldorf.

Übersicht, KW 26
Vorschau: Die Themen der kommenden Woche

Ohne allzu misan­thro­pisch daher kommen zu wollen: Laute Nachbarn nerven. Leute, die sich hinter dem Rücken über einen den Mund zerreißen aber mindestens genauso – erst Recht auf scheinbar anonymen Bewer­tungs­por­talen. Apropos Anonymität: von der kann beim Messenger-Dienst WhatsApp wohl keine Rede mehr sein. Wie es in all diesen Fragen um Ihre Rechte bestellt ist, beant­wortet die Anwalts­kunft in der kommenden Woche.

Der Blick zurück, KW 25
Wochenrückblick: Flatternde Haare, gefallene Helden

Swen Walen­towski, Redak­ti­ons­leiter der Deutschen Anwaltaus­kunft, blickt jede Woche auf das Geschehene zurück. Dieses Mal: Das Helmurteil des Bundes­ge­richtshofs, das Ende des Tiki Taka und die Folgen der Unlust, fürs Fernsehen zu zahlen.

Übersicht, KW 25
Vorschau: Die Themen der Woche

Gibt es bald mehr Helme auf den Köpfen deutscher Radler, dafür aber weniger Handy hinterm Steuer am Ohr? Das sind zwei der Themen, die die Anwaltaus­kunft in den Blick nimmt: unsere Wochen­vor­schau.

Der Blick zurück, KW 24
Wochenrückblick: Fußball, Fouls und FKK

Swen Walen­towski, Redak­ti­ons­leiter der Deutschen Anwaltaus­kunft, blickt jede Woche auf das Geschehene zurück. Dieses Mal: schöner Wohnen mit der Natio­nal­mann­schaft, ganz viel WM und Regeln für Freunde der Freikörperkultur.

Übersicht, KW 24
Vorschau: Die Themen der Woche

Money makes the world go round – die Anwaltaus­kunft startet diese Woche ihre Serie „Finan­zierung für den Mittel­stand“. Im ersten Teil sehen wir uns die Vor- und Nachteile von Anleihen an. Außerdem wollen wir aus gegebenem Anlass wissen: Müssen Radfahrer Helme tragen? Sind sie mitschuldig, wenn sie es nicht tun und in einen Unfall verwi­ckelt werden? Und schließlich schreiben wir wieder über eines unserer Lieblings­themen, dem Mietrecht, und fragen uns: Dürfen Mieter unter­ver­mieten?

Der Blick zurück, KW 23
Wochenrückblick: Die Grenzen der Privatsphäre

Swen Walen­towski, Redak­ti­ons­leiter der Deutschen Anwaltaus­kunft, blickt jede Woche auf das Geschehene zurück. Dieses Mal rund um die Frage, wo das Privat­leben endet und die Verant­wortung der Öffent­lichkeit gegenüber beginnt.

Übersicht, KW 23
Vorschau: Die Themen der Woche

Kann eine Großmutter die Vorsor­ge­voll­macht für den undank­baren Enkel wider­rufen? Darf man Parklücken "reser­vieren"? Und wie weit dürfen Mieter bei unlieb­samen Besuchen des Vermieters gehen? Eine Übersicht unserer Themen der Woche sowie der wichtigsten Gerichts­ver­hand­lungen.

Lebenswege
Portrait einer Rechtsanwältin: Durch die Wand

Nizaqete Bislimi (34) hat einen Lebenslauf, wie er ungewöhnlicher kaum sein könnte. Die Geschichte einer Frau, die als Romni aus dem Kosovo nach Deutschland kam, jahrelang um ihre Aufent­halts­er­laubnis kämpfen musste und inzwi­schen als Rechtsanwältin für das Bleibe­recht von Asylbe­werbern kämpft.

Lizenzpflichten
Public Viewing zur WM: Rechtslage für Veran­stalter

Im Hinterhof mit der Nachbar­schaft, in der Kneipe, auf öffent­lichen Plätzen: Fußball-Weltmeis­ter­schaften werden hierzu­lande als Massen­spek­takel veran­staltet. Aber wann wird aus der privaten WM-Party eine lizenz­pflichtige Veran­staltung? Worauf Wirte achten müssen, wenn sie die WM für ihre Gäste übertragen wollen: Ein Überblick.

Seite 10 von 14