Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

In Bus und Bahn
Strafen beim Schwarz­fahren: Anzeige und Gefängnis?

Wer beim Schwarz­fahren in Bus oder Bahn erwischt wird, muss Geld zahlen – das erfahren zehntau­sende Deutsche jedes Jahr. Seit dem 1. Juli sind es statt 40 nun sogar 60 Euro. Doch kann die sogenannte Beförderungs­er­schlei­chung noch ganz andere Folgen haben – bis hin zu einer Freiheits­s­trafe. Wir erklären, wann Schwarz­fahren wirklich Schwarz­fahren ist, welche Folgen drohen und räumen mit einigen Mythen auf.

Seite 10 von 14

Übersicht, KW 27
Vorschau: Die Themen der kommenden Woche

Vor einem deutschen Gericht steht diese Woche Wodka im Mittel­punkt. Bei der Anwaltaus­kunft geht es um Twitter, dubiose Mahngebühren und eine Solar­anlage auf dem Dach: Unsere Wochen­vor­schau.

Der Blick zurück, KW 26
Wochenrückblick: Au revoir mit Biss

Swen Walen­towski, Redak­ti­ons­leiter der Deutschen Anwaltaus­kunft, blickt jede Woche auf das Geschehene zurück. Dieses Mal: ein rappender Sprachkünstler, zwei Wege ins Abseits und ein Rauch­zeichen aus Düsseldorf.

Übersicht, KW 26
Vorschau: Die Themen der kommenden Woche

Ohne allzu misan­thro­pisch daher kommen zu wollen: Laute Nachbarn nerven. Leute, die sich hinter dem Rücken über einen den Mund zerreißen aber mindestens genauso – erst Recht auf scheinbar anonymen Bewer­tungs­por­talen. Apropos Anonymität: von der kann beim Messenger-Dienst WhatsApp wohl keine Rede mehr sein. Wie es in all diesen Fragen um Ihre Rechte bestellt ist, beant­wortet die Anwalts­kunft in der kommenden Woche.

Der Blick zurück, KW 25
Wochenrückblick: Flatternde Haare, gefallene Helden

Swen Walen­towski, Redak­ti­ons­leiter der Deutschen Anwaltaus­kunft, blickt jede Woche auf das Geschehene zurück. Dieses Mal: Das Helmurteil des Bundes­ge­richtshofs, das Ende des Tiki Taka und die Folgen der Unlust, fürs Fernsehen zu zahlen.

Übersicht, KW 25
Vorschau: Die Themen der Woche

Gibt es bald mehr Helme auf den Köpfen deutscher Radler, dafür aber weniger Handy hinterm Steuer am Ohr? Das sind zwei der Themen, die die Anwaltaus­kunft in den Blick nimmt: unsere Wochen­vor­schau.

Der Blick zurück, KW 24
Wochenrückblick: Fußball, Fouls und FKK

Swen Walen­towski, Redak­ti­ons­leiter der Deutschen Anwaltaus­kunft, blickt jede Woche auf das Geschehene zurück. Dieses Mal: schöner Wohnen mit der Natio­nal­mann­schaft, ganz viel WM und Regeln für Freunde der Freikörperkultur.

Übersicht, KW 24
Vorschau: Die Themen der Woche

Money makes the world go round – die Anwaltaus­kunft startet diese Woche ihre Serie „Finan­zierung für den Mittel­stand“. Im ersten Teil sehen wir uns die Vor- und Nachteile von Anleihen an. Außerdem wollen wir aus gegebenem Anlass wissen: Müssen Radfahrer Helme tragen? Sind sie mitschuldig, wenn sie es nicht tun und in einen Unfall verwi­ckelt werden? Und schließlich schreiben wir wieder über eines unserer Lieblings­themen, dem Mietrecht, und fragen uns: Dürfen Mieter unter­ver­mieten?

Der Blick zurück, KW 23
Wochenrückblick: Die Grenzen der Privatsphäre

Swen Walen­towski, Redak­ti­ons­leiter der Deutschen Anwaltaus­kunft, blickt jede Woche auf das Geschehene zurück. Dieses Mal rund um die Frage, wo das Privat­leben endet und die Verant­wortung der Öffent­lichkeit gegenüber beginnt.

Übersicht, KW 23
Vorschau: Die Themen der Woche

Kann eine Großmutter die Vorsor­ge­voll­macht für den undank­baren Enkel wider­rufen? Darf man Parklücken "reser­vieren"? Und wie weit dürfen Mieter bei unlieb­samen Besuchen des Vermieters gehen? Eine Übersicht unserer Themen der Woche sowie der wichtigsten Gerichts­ver­hand­lungen.

Seite 10 von 14