Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Tierrecht-Blog

Tiere am Arbeits­platz: Kollege Hund

Gehören Vierbeiner ins Büro? © Quelle: King/ corbisimages.com

Viele Hunde­halter möchten auch während der Arbeitszeit nicht auf ihren Vierbeiner verzichten. Aber: dürfen sie mit zum Arbeits­platz?

Aktuelle Studien belegen: Hunde verbessern das Betriebs­klima und sorgen schnell für positive Stimmung. Viele Arbeit­geber haben diesen positiven Nutzen aber noch nicht erkannt und lehnen es ab, wenn der Arbeit­nehmer seinen Hund mit zum Arbeits­platz bringt. Gibt es einen Rechts­an­spruch, seinen Hund mit in die Firma zu bringen? Hier lautet die Antwort leider: nein! Die Gerichte lehnten bisher einen Anspruch ab. So entschied das Amtsge­richt Heidelberg 1991, dass der Arbeit­geber berechtigt sei, seinen Mitar­beitern das Mitbringen von Hunden an den Arbeits­platz zu unter­sagen. Hat der Arbeit­geber das Mitbringen aber gestattet oder über längere Zeit geduldet, so kann diese Erlaubnis nur entzogen werden, wenn wichtige Gründe vorliegen (Az.: 5 Ca 454/91). Dies wird u.a. bei Ärger mit den Mitar­beitern, Belästigungen der Kunden oder aus hygie­ni­schen Gründen angenommen. Ganz aktuell entschied das Arbeits­ge­richt Düsseldorf im September 2013, dass eine Mitar­bei­terin ihre Hündin nicht weiter mit zur Arbeit bringen darf (8 Ca 7883/12). Das Gericht stellte fest, dass sich wohl Kollegen bedroht fühlten und die Arbeitsabläufe durch die Hündin gestört seien, wie der Arbeit­geber angab. Dennoch lässt sich der Trend „pro Hund am Arbeits­platz“ nicht mehr aufhalten. Es müssen aber die tierschutz­recht­lichen Regelungen einge­halten werden (u.a. kein Raucherbüro, ausrei­chende Belüftung, Schutz vor Kälte und Sonne, keine lauten Geräusche, Rückzugsmöglich­keiten für den Hund etc.).

Wir wünschen viel Spass bei der „gemein­samen“ Arbeit.

Andreas Ackenheil ist Anwalt mit dem Schwerpunkt Tierrecht und betreibt einen eigenen Blog, der unter www.der-tieranwalt.de aufzurufen ist. Auch für die Deutsche Anwaltauskunft bloggt Herr Ackenheil regelmäßig zum Thema Tierrecht

Themen
Arbeitnehmer Arbeitsplatz Tiere

Zurück

Anwältin/Anwalt finden!

Merkzettel

Es befinden sich noch keine Anwälte in Ihrer Merkliste.

Mobilität
Sünden am Steuer: So verlieren Sie schnell Ihren Führerschein
Gesellschaft
DSGVO: Was Sie über den neuen Datenschutz wissen müssen
Wohnen
Wann ein befristeter Mietvertrag gültig ist
Beruf
Gehaltsverhandlung: Das sollten Arbeitnehmer wissen
Leben
Witwenrente und Witwerrente – was Sie wissen müssen
zur
Startseite